Unterwegs in Dresden

Tourismus, Service, Gastronomie, Reisen, Handwerk, Handel, Industrie...

Löbtau

Von der Wernerstraße, Lübecker Straße zum Lerchenberg. An der Mauer lese ich: Solidarität und Selbstverwaltung, Anarchie organisieren, Leiharbeit abschaffen.
Auf der Wiese vor dem Spielplatz am Lerchenberg, ein Hundehaufen neben dem anderen.
An der Kreuzung Saalhausener Straße zur Malterstraße steht ein junger Mann mit Piercing und langen Haaren im Sonnenuntergang.

Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.

Interne Verlinkung in SEO

Die interne Verlinkung ist ein noch recht umstrittenes Thema in der SEO, da es hierzu viele Theorien und Möglichkeiten gibt. Die am besten bewährte Methode: […]

Angst und Schmerz und

Das furchtbar zu den frohen Tischen trat und das Gemüth in wilde Schrecken hüllte. Hier wußten selbst die Götter keinen Rath der die beklommne Brust mit Trost erfüllte. […]

Den Fluß, welcher den

und in dessen Nachbarschaft die Ballonruine sie geworfen hatte, nannte man die Mercy, aus Dank gegen die Vorsehung; das Eiland, auf welchem die Schiffbrüchigen zuerst Fuß […]

Die Reisenden konnten sich

orographischen Gestaltung des Bodens ein genaues Bild machen. Die drei Verzweigungen, deren erste Staffel der Duthumi bildet, werden durch weite Längenebenen von einander […]

Englisch-Gruppenkurse –

Englisch-Grundkurs, Englisch-Anfängerkurs A1 für Teilnehmer ohne bzw. mit sehr geringen Vorkenntnissen, jede Woche Montag, Mittwoch und Freitag von 10.00 bis 13.15 Uhr (Kurs I) oder von 17.00 bis 20.15 Uhr (Kurs II), jeweils mit 15 Minuten Pause - Gesamtpreis für den Lehrgang mit 60 Unterrichtseinheiten 420,00 €, zuzüglich ca. 30,00 € für Lehrbuch ansonsten keine Zusatzkosten! Englisch-Aufbaukurs für die untere Mittelstufe (A2 bis B1) für Teilnehmer mit geringen bzw. unsicheren / verschütteten Vorkenntnissen, jede Woche Dienstag, Donners-tag und Samstag von 10.00 bis 13.15 Uhr (Kurs I) oder von 17.00 bis 20.15 Uhr (Kurs II), jeweils mit 15 Minuten Pause - Gesamtpreis für den Lehrgang mit 60 Unterrichtseinheiten 420,00 €, zuzüglich ca. 30,00 € für Lehrbuch ansonsten keine Zusatzkosten !


Mehr Informationen lesen!

Effektive, individuelle

Private Sprachschule für Erwachsene in nahezu allen Fremdsprachen für Alltag, Beruf, Tourismus, Geschäftskontakte, Schule, Ausbildung und Studium sowie individuellen Nachhilfeunterricht für Schüler, Auszubildende und Studenten in allen Fächern, auch Nachhilfe zwecks Prüfungsvorbereitung (z.B. Abiturhilfe und Nachhilfe zur Vorbereitung auf Abschlussprüfungen der Mittelschule) und Begabtenförderung für leistungsstarke Schüler - in den Schulungsräumen unserer Sprachschule in Berlin oder beim Lernenden vor Ort - Englischkurse - Spanischkurse - Italienischkurse - Französischkurse - Portugiesischkurse - Türkischkurse - Griechischkurse - Arabischkurse - Schwedischkurse - Dänischkurse - Russischkurse - Polnischkurse - Bulgarischkurse - Ungarischkurse - Rumänischkurse - Tschechischkurse - Lateinkurse (auch Latein für die Latinum-Prüfung) - Deutschkurse, d.h. Deutsch-Nachhilfeunterricht für Schüler sowie Deutschunterricht für Ausländer (Deutsch als Fremdsprache) - Unterricht in asiatischen und afrikanischen Sprachen.


Mehr Informationen lesen!

Der Triumph der Liebe -

Und bang und bebend flieht der Luft Gefieder, Die holden Sänger kunstlos schöner Lieder, Des langgewohnten Aufenthalts beraubt. Da steht er nun mit gräßlicher Gebärde auch Roms gepriesne schöne Frauen, Wer vernahm nicht oft von ihnen? Und Wohl […]
weiterlesen =>

Entwicklungsgang des

Die Lutheraner hatten, um ein schon oben gebrauchtes Wort zu wiederholen, eine Reihe von Jahren hindurch eher Zwang geübt als Zwang gelitten. Aber dies änderte sich. Auf die siegreichen Jahre der Formula Concordiae folgten die bittern Jahre des […]
weiterlesen =>

Letzte Bitte Schlummer

Immer leiser wird mein Schlummer, Nur wie Schleier liegt mein Kummer Zitternd über mir. Oft im Traume hör' ich dich Rufen draus vor meiner Tür, Niemand wacht und öffnet dir, Ich erwach' und weine bitterlich. Ja, ich werde sterben müssen, Eine […]
weiterlesen =>

Reise nach Ostpreußen

Das Rheinsberger Schloß schmückt und erweitert sich mehr und mehr, der Tag der Übersiedelung jedoch ist noch fern und die bescheidenen Ruppiner Räume müssen zunächst noch genügen. Die Stadtwohnung läßt viel zu wünschen übrig, aber es bedrückt nicht, denn wenigstens die Sommermonate gehören dem "Garten am Wall". Hier lebt er heitere, mußevolle Stunden, die Vorläufer jener berühmt gewordenen Tage von Rheinsberg und Sanssouci. Allabendlich, nach der Schwere des Dienstes, zieht es ihn nach seinem Amalthea 15 hinaus. Im Schlossumfeld wurde die Schlossfreiheit niedergelegt und dafür das Nationaldenkmal mit dem Reiterstandbild Kaiser Wilhelms I. errichtet. Ihne, Hofbaumeister Albert Geyer. Auskernung Weißer-Saal-Flügel, Neubau der Wilhelmschen und Mecklenburgischen Wohnung, darüber neuer Weißer Saal von Ihne mit Galerieanbau im Großen Schlosshof. Abbruch Weißer Saal von Stüler. Deswegen Einbau der kaiserlichen Wohnung durch Albert Geyer im Schlossplatzflügel. Das war natürlich nicht sehr beliebt. Friedrich Wilhelm I. hatte deswegen quer durch den mittleren Portalbogen einen hölzernen Gang einbauen lassen, der natürlich optisch sehr störte. Das Bild zeigt die Feierlichkeiten anlässlich seiner Enthüllung. Neubau einer riesigen

Jetzt mehr ansehen!

Sachsen-Zeitz

1662 brachte er durch Kauf Amt und Stadt Pegau an sich und verlegte 1663 seine Residenz von Naumburg nach Zeitz, wo er die Moritzburg baute. Da er 1715 in Dux auf Zureden seines Bruders, des schon früher zum Katholicismus übergetretenen Cardinals Christian August, zur Römischen Kirche übertrat, so erklärte ihn 1717 das Domcapitel seiner Administration für verlustig. Er verkaufte nun die Stiftsregierung an das Kurhaus, trat demselben auch seine anderen Länder ab und begab sich auf Schloß Osterburg bei Weida. 1718 kehrte er zur Lutherischen Kirche zurück, starb aber bald darauf in Naumburg. In seinen Winkeln sind zwei Treppentürme eingefügt, von denen der nördliche mit 65 Metern Höhe das Dach des Schlosses um mehrere Stockwerke überragt. Beide Türme erinnern mit ihren vielgestaltigen Dächern an das Vorbild des Schlosses von Pierrefonds. Die nach Westen gerichtete Fassade des Palas trägt einen zweistöckigen Söller mit Blick auf den Alpsee, nach Norden ragen ein niedriger Treppenturm und die Anlage des Wintergartens aus dem Baukörper. Der gesamte Palas ist mit einer Vielzahl dekorativer Schornsteine und Ziertürmchen geschmückt, die Hoffassaden mit farbigen Fresken versehen. Der hofseitige Giebel wird von einem kupfergetriebenen

Jetzt mehr ansehen!

Interessante Reisen, spannende Themen, verschiedenartige Fotografien!


Reiseziele in Europa - Urlaub - Reisen

E-Business E-Commerce E-Handel Service und Dienstleistung

Der Tag geht seinen Weg, wir suchen und finden

NetYourBusiness

Sprachkurse als

er individuelle Singularunterricht in fast allen Fremde Sprachen kann ebenso wie in den Seminarräumen unserer Sprachschule in Berlin Mitte als auch bei den Gästen vor Ort - in ganz Der Hauptstadt und Umgebung erfolgen. Unsere Lehrkräfte können insbesondere in diesen Gebieten Einzelunterricht bzw. Privatunterricht geben: Berlin-Mitte, Berlin-Spandau, Berlin-Reinickendorf, Berlin-Pankow, Berlin-Charlottenburg bzw. Berlin-Wilmersdorf, Berlin-Steglitz bzw. Berlin-Zehlendorf, Berlin-Tempelhof, Berlin-Schöneberg, Berlin-Friedrichshain bzw. Berlin-Kreuzberg, Berlin-Neukölln, Berlin-Lichtenberg, Berlin-Marzahn bzw. Berlin-Hellersdorf, Berlin-Treptow, Berlin-Köpenick, Potsdam sowie in unzähligen Dividieren Brandenburgs. Wenn der Schulunterricht bei den Gästen vor Ort erfolgen soll, berechnet unsere Sprachschule - zusätzlich zur Unterrichtsgebühr - im Hausbesuch bzw. Bürobesuch der Lehrer eine Fahrtkostenpauschale, die größtenteils zwischen 5,00 € und 20,00 € pro Hausbesuch ist und vom tatsächlichen Kosten- und Zeitaufwand abhängig ist. […]
weiterlesen =>

Englisch-Einzelunterricht und

Individuelle Englischkurse mit speziellen Inhalten und Schwerpunkten, u.a. Konversation, Geschäftskommunikation, Schriftverkehr, Grammatik, Erweiterung des Wortschatzes, Verbesserung der Aussprache (Phonetik), Englisch für Tourismus, Kultur, Kunst, Sport sowie individuelle Vermittlung von Fachenglisch. Lehrerweiterbildung in englischer Sprache durch qualifizierte Muttersprachler und Universitätsdozenten, bei Bedarf auch in Fachenglisch. Bewerbungstraining in englischer Sprache (English for your job interview), insbesondere Englischkurse zur Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche. Kindgemäße, spielerische Englischkurse für Kinder ab ca. 3 Jahre (English for infants), in der Regel Englischunterricht in häuslicher Umgebung oder in der Kindertagesstätte in ganz Berlin und Umgebung. […]
weiterlesen =>

Dresdner Stadtteile und GrenzenInfo