Unterwegs in Dresden

Tourismus, Service, Gastronomie, Reisen, Handwerk, Handel, Industrie...

An der Grenze entlang

Dresden Tolkewit­z liegt 20 Minuten Bahnfahrt von Johannstadt, ­wo ich wohne, entfernt. Nun stellt sich­ die Frage, weshalb ich im Winter überhaupt nach Tolkewitz fahre. Ich beabsichtige die Grenze von Tolkewitz zu den benachbarten Stadtteilen Blasewitz, Neugruna, Seidnitz und Laubegast entlang zu laufen.



Tolkewitz-0614­

Tolkenwicz

Tolkenwicz wurde 1350 erstmals urkundlich er­wähnt. Der Dorfkern Alttolkewitz gehört zu den alten Fischerdörfern an der Elbe. 1898 wurde das Wasserwerk Tolkewitz eröffnet, zu dem das Trinkwasserschutzgebiet auf den Elbwiesen gehört seit 1912 gehört der Stadtteil Tolkewitz zu Dresden und grenzt an die Stadtteile Blasewitz, Neugruna, Seidnitz und Laubegast. An der rechten Elbseite grenzt Tolkewitz an Wachwitz und Loschwitz.




Graue Wolken bedecken den Himmel,

An der Haltestelle Heinrich-Schütz-Straße steigen wir aus der Straßenbahn und gehen die Spohrstraße zum Elbufer hinunter. Am Elberadweg vertreibt der Wind den letzten Nieselregen. Elbaufwärts gehend, am Dresdner Ruderverein vorbei, passieren mehrere Radfahrer aus Richtung Hamburg nach Špindleruv Mlýn / Spindlermühle. Am Kegelsportverein Dresden-Tolkewitz vorbei, erreichen wir vor dem Wassersportverein Wiking die Grenze von Neugruna zu Tolkewitz. Wir gehen nach rechts, überquere die Tolkewitzer Straße und laufe die Schaufußstraße entlang. Die Gustav-Freytag-Straße, Maystraße und Polenzstraße  münden in die Schaufußstraße.




Dresden-0177

Straßen und Namen

Heinrich-Schütz-Straße, nach dem Komponisten und Hofkapellmeister Heinrich Schütz (1585-1672). Vormals als Bahnhofstraße, nach dem Straßenbahnhof der 1872  in Blasewitz eingerichteten Pferdebahn benannt, später in Wasserturmstraße, nach dem Wasserturm des gemeindeeigenen Wasserwerkes umbenannt.
Spohrstraße
in Neugruna, nach Ludwig Louis Spohr, Komponist, Ge­igenvirtuose von 1784 bis 1859, einstmals Elbstraße genannt.
Schaufußstraße  in Neuseidnitz, nach dem Entomologen Dr. Ludwig Wilhelm Schaufuß, der 1880 an der Straße das erste Haus, mit dem naturhistorisches Museum Ludwig Salvator, von Ernst Giese erbauen ließ.




Tolkewitz-00001­
­

Dreistadteileck, Neugruna, Seidnitz, Tolkewitz

An der Einmündung der Schaufußstraße in die Wehlener Straße, dem Dreistadteileck zwischen Neugruna, Seidnitz, Tolkewitz, marschieren wir nach links. Bis zur Ankerstraße wandern wir die Wehlener Straße, die einstige Pillnitzer Straße, eine alte Landstraße von Dresden über Laubegast nach Pillnitz entlang. Nach ein paar Schritten folgen wir der Tolkewitzer Grenze auf der Ankerstraße. Geradeaus wird die Ankerstraße zur Weesensteiner Straße, wir pilgern nach links in die Kipsdorfer Straße. Am Trafohäuschen, hinter dem  ehemaligen  größten Dresdner Straßenbahnhof, eine malerische Graffiti.




Gustav-Freytag-Straße, nach dem deutschen Schriftsteller  Gustav Freytag, Dresden

Straßen in, von und nach Tolkewitz

Tolkewitzer Straße, ehemaliger Blasewitz-Tolkewitz­er Communicationsweg / Kommunikationsweg nach Seidnitz, verband Blasewitz mit den östlichen Gemeinden Tolkewitz und Laubegast.
Gustav-Freytag-Straße, nach dem deutschen Schriftsteller  Gustav Freytag, geboren am 13.07.1816 in Kreuzburg, Oberschlesien, am 30.04.1895 in Wiesbaden gestorben..
Maystraße in Neugruna, nach Rechtsanwalt Christian Julius May. Das legendäre Restaurant „Linie 6“ befand sich an der  Maystraße Ecke Schaufußstraße.
Ankerstraße, nach der seinerzeitigen Gastwirtschaft mit  Gästegarten “Zum Anker” benannt.
Wehlener Straße, Verbindungsstraße zwischen Dresden und Kleinzschachwitz. Nahebei der Brücke am Niedersedlitzer Flutgraben steht ein mittelalterliches Sühnekreuz.

­
­
Tolkewitz-00020

­Straßenbahnhof Tolkewitz

Die Tramways Company of Germany Ltd. mit Sitz in London startete am 18. November 1893 den elektrischen Straßenbahnbetrieb von Blasewitz über Tolkewitz nach Laubegast. Ab 12. Februar 1899 wurde die Strecke vom Altmarkt Dresden über die Borsbergstraße bis Laubegast mit der elektrischen Bahn befahren. 1896 kaufte die Dresdner Straßenbahn-Gesellschaft 100.300 m² Land des Bauerngutes Palitzsch und baute bis 1899 den Straßenbahn-Betriebshof mit zwei Hallen. Das Elektrizitätswerk an der Schlömilchstraße lieferte ab 24. April 1901 die elektrische Energie für das Straßenbahnnetz. Auf dem vormaligen Betriebshof-Grundstück entstehen bis 2018 die 32. Oberschule und das Gymnasium Dresden-Tolkewitz) mit Sporthallen und Freiflächen.,




Tolkewitz-00059

Zum Niedersed­litzer Flutgraben

Am Umspannwerk  in die Schlömilchstraße gibt eine Frau mit roten Haaren ihrem Hund ein Leckerli und wird vom Vierbeiner in den Finger gebissen. Hinter dem Umspannwerk nach links, kreuzen der Lengenfelder Straße, vorbei am Gartencenter Dehner und am Restaurant Lindenhof an der Ecke Theodorstraße. An der Crottendorfer Straße erreichen wir wieder die Stadteilgrenze von Tolkewitz / Seidnitz. Die Marienberger Straße, mit Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Stundenkilometer, bis zur Knappestraße entlang gehen. Nach links geht es vorüber an der Wilischstraße, Haltestelle Wilischstraße, Nagelstraße. Auf der Lewickistraße, zur Schulze-Delitzsch-Straße erreichen wir über die Toeplerstraße den Toeplerpark mit Spielplatz und spielenden Kindern.



­
­
Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.
Created by www.7sky.de.

Hauswirtschaftliche Hilfe für

Hauswirtschaftliche Hilfe - Unser Angebot: Alles was zu einer ordentlichen Wohnung gehört erledigen wir, Wäscheservice, gemeinsame Zubereitung von Mahlzeiten mit […]

rs Immobilienberatung Gmb

Seit vielen Jahren mit dem Immobilienmarkt vertraut, suchen wir für Sie äußerst attraktive Objekte in bester Qualität und Lage aus. Für Ihre Wunschimmobilie bieten wir […]

Dachstühle: Aufmaß,

Zimmerei Walther Ihr Meisterbetrieb für Dachstühle: Aufmaß vor Ort, Werksplanung und Fertigung der Zeichnungen, berechnen der Statik, Zuschnitt in unserer Werkstatt, […]

Heizungs- und Lüftungsbau

Heizungs- und Lüftungsbau Johne GmbH - Autorisierter Fachbetrieb für Heizungsanlagen und Sanitär für private, öffentliche und gewerbliche Auftraggeber. Beratung, […]

The advantages and key

The German teacher can focus 100 per cent of his attention on the student´s needs and objectives. Individual German lessons can also focus on preparing students for national or international language tests, such as the DSH test (DSH-Prüfung) for students who intend to study at a German university or college. Specific needs and requirements of the individual student can be met by a tailor-made programme of teaching. The student does not miss any German lessons if he is not able to turn up for an appointment because he has the opportunity of cancelling and postponing lessons free of charge. Practical language skills, such as speaking, listening, reacting, writing and understanding the spoken and written German language, are improved very fast. The intensity of the German lessons (e.g. once or twice per week, every second day, every day) and the duration of the German course are also planned according to the student´s needs.


Mehr Informationen lesen!

Lehrgänge für Privatpersonen

Fundierte, anwendungsbereite Fremdsprachenkenntnisse für Erwachsene, Jugendliche und Kinder in nahezu allen Sprachen. Einzeltraining in vielen Sprachen auf allen Niveaustufen mit individuellen Inhalten und Schwerpunkten - fachspezifischer oder berufsbezogener Fremdsprachenunterricht - Gruppenkurse - Firmenschulungen in Berlin und Umgebung - Nachhilfeunterricht, Prüfungsvorbereitung und Begabtenförderung in Sprachen. Vermittlung von Sprachkenntnissen für die Bürokommunikation (z.B. Telefonsprache, allgemeiner Schriftverkehr und Geschäftskorrespondenz) - Vorbereitung auf Urlaub im Ausland und Sprachreisen - Verhandlungssprache - Konferenzsprache - Präsentationen - Textverständnis - Übersetzungstechniken - fachspezifischer bzw. berufsbezogener Informationsaustausch und vieles mehr


Mehr Informationen lesen!

Sprachkurse als

er individuelle Einzelunterricht in fast allen Fremde Sprachen kann sowohl in Seminarräumen der Sprachschule in Der Hauptstadt Mitte als auch bei den Gästen vor Ort - in ganz Der Hauptstadt und […]
weiterlesen =>

Gebühren für Einzelunterricht

Das Sprachstudio & Lernstudio Der Hauptstadt bietet den Gästen fünf Wege zur Aktennotiz von Unterrichtseinheiten zur Durchführung des Einzelunterrichts zu diesen Abgaben: 1) 50 Stunden (je 60 Min.) […]
weiterlesen =>

Methoden der

Unser Lernstudio in Berlin Mitte unterscheidet sich von anderen Nachhilfeinstituten besonders dadurch, dass wir nicht probieren, Interessenten und Abiturienten mit Lernproblemen in mehr oder weniger […]
weiterlesen =>

Religionsfriede zu Au

Unter Augusts Mitwirkung wurde am 25. Septbr. 1555 der Religionsfriede zu Augsburg geschlossen, wodurch die Evangelischen mit den Katholiken gleiche Rechte erhielten. 1555 wurde auch August zum Kreisobersten des Obersächsischen Kreises erwählt, u. […]
weiterlesen =>

Schatten der Nacht sind

Hinter den Häusern heult ein Hund. Denn die Schatten der Nacht sind bleich und lang; und des Meeres Herz ist vom Weinen wund und der Mond wühlt lüstern im Tang. Durch Morgennebel streicht hastig ein Boot, die Segel schwarz, wie vom Tod geküßt. Die […]
weiterlesen =>

Löbtau und die 600

Wernerstraße, Lübecker Straße zum Lerchenberg. An der Mauer ist zu lesen: Solidarität und Selbstverwaltung, Anarchie organisieren, Leiharbeit abschaffen. Auf der Wiese vor dem Spielplatz am Lerchenberg, ein Hundehaufen neben dem anderen. An der […]
weiterlesen =>

Firmenprovider für Selbstständige, Handwerk und

Der Firmenprovider für Selbstständige, Handwerk und Gewerbe in Dresden - Sachsen - Deutschland - Europa - Systeme zur Hochwasserregulierung befinden sich dagegen kaum in der Stadt, sondern im südlich gelegenen Erzgebirge und am Oberlauf der Elbe. Dazu wurden Freiräume belassen und Altarme weitestgehend baufrei gehalten. Zusätzlich zu dieser Retention gibt es Flutrinnen, die Wasser schneller abführen sollen. Die 2006 fertiggestellte A 17 beginnt im Dresdner Westen und tangiert die Stadt südlich mit drei Anschlussstellen. Handwerk Gewerbe Dresden Sachsen Deutschland Europa Nachdem man fünfzig Jahre hindurch nach dem Beispiel Frau von Staëls in Deutschland nichts anderes als das gutmüthige Idyllenland gesehen hatte, in welchem weissgekleidete, blonde Pfarrerstöchter Klopstock und Schiller mit bleichen und linkischen Kandidaten lasen, fing man auf einmal an, in den jungen Mädchen Deutschlands schlaue und doch grobe Speculantinnen in reichen Ehen zu sehen und die Männer als Spione aus Lust zum Handwerk und als Raubmörder aus Ueberzeugung aufzufassen. Schauspiele, wie Dora von Sardou oder wie La femme de Claude von Dumas oder Romane wie La grande Iza, in dem man Briefe mit dem Poststempel Varzin in den Schubladen eines leichtfertigen

Jetzt mehr ansehen!

Baruther Urstromtal, Lausitz, Spreewald -

In der Zeit des frühen Weichselhochglazials war während des Brandenburger Stadiums vor ca. 19.600 – 19.000 Jahren nur die nördliche Niederlausitz vergletschert. Die Reste der stark verwitterten und teilweise völlig abgetragenen Endmoränenzüge dieses Stadiums und die dazugehörigen Sanderflächen befinden sich nördlich des Spreewaldes. Zu dieser jüngeren glazialen Serie gehört als Abflußrinne das Baruther Urstromtal, deren Bett in der Niederlausitz von der Spree genutzt wird, die sich hier zum Spreewald verzweigt. Die Oberfläche der Niederlausitz wurde grundlegend im ausgehenden Mittelpleistozän vor ca. 150.000 Jahren geschaffen und in den folgenden Epochen des Jungpleistozäns und des Holozäns glaziär, vor allem aber periglaziär durch Verwitterung, Abtragung, Ausspülung und Verwehung sowie durch äolische und fluviatile Sedimentation geformt. Zwischen Mesozoikum und mittlerem Tertiär fand eine intensive Verwitterung der Oberfläche bei gleichzeitig wenig tektonischer Aktivität statt. In der jüngsten Epnoche, beginnend mit dem jungen Tertiär, begann die Kollision der indischaustralischen Platte mit dem eurasischchinesischen Festland. Es kam zur Faltung und Hebung bei gleichzeitiger Entstehung von nordsüdlich verlaufenden Gebirgszügen

Jetzt mehr ansehen!

Interessante Reisen, spannende Themen, verschiedenartige Fotografien!


Reiseziele in Europa - Urlaub - Reisen

E-Business E-Commerce E-Handel Service und Dienstleistung

Der Tag geht seinen Weg, wir suchen und finden

NetYourBusiness

Graue Stadt

Fern in Winterdunst versunken Liegt die graue Stadt. - Auf bereifter Wiese Träumt ein Frühgeborener Von einer Stadt des Lichtes. - - - In frostigen Dünsten, die zum Himmel qualmen, Verblutet die Sonne. Ein weißes Birkenkind mit bebenden Reisern Starrt bang in die Blutung O stirb nicht, Mütterchen Sonne! Es verging indessen eine Stunde nach der andern, die Sonne rückte hoch herauf; bald machte die Mittagszeit einen Stillstand in den Geschäften; das Getümmel verlor sich, und der erwartete Freund zögerte noch immer mit seiner Ankunft. Er trug ebenfalls Bedenken dieses zu tun, und weil er nicht mit Lebensmitteln versehen war, kaufte er einiges Obst, und nahm sein Mittagsmahl ambulando ein. Franz promenierte jetzt ganz allein die Brücke auf und nieder, hatte keine andre Gesellschaft neben sich, als die Bettler, die sich ihre kalte Küche servierten, ohne den Platz zu verlassen. Luxuriöse Geschäfte, man hatte dergleichen Ritte schon oft unternommen bei Tag wie bei Nacht; man mußte eine verschwiegene Zunge haben, um die unbehaglichen Zutaten solcher Obliegenheiten vor einer wißbegierigen Welt bergen zu können, denn es hatte nicht selten den Anschein, als ob man der Mittler lichtscheuer Geschäfte sei. Eile war stets geboten; man kam auch stets zurecht, doch jenes Kostorum es, was es wolle war ein bißchen aufschneiderisch, man erhielt nicht immer seinen Lohn, man mußte oft wnochenlang warten und heimlich nach den Brocken haschen, die von der gräflichen Tafel abgetragen wurden; Seine Herrlichkeit war eben nicht bei Kassa, man […]
weiterlesen =>

König Wenzel zieht ein in

und reitet mit dem Rosse schnell vor das Rathhaus hin, und spricht zu den Rittern: Kam ich sonst mal hieher, da kam man, mich zu ja sagen, jetzt sind die Wege leer! Er versendet ein Fähnlein Knechte, daß es die Thore schließt, und steigt herab vom Rosse, und entkleidet sein langes Säbel, und läßt einfach vor sich verlangen die Innungen der Gemeinde mit den Freiheitsbriefen sowie den bestehenden Rath. Vorn stehn die beiden Schergen, aufs große Beil gestemmt, und fordern streng die Rüstungen von Jedem, der da kömmt. Scheu kommen die Revoluzzer und zitternd vor's Strafgericht, papa Rath naht grüßend mit freud'gem Antlitz. Der König steht: Wohl kenn' ich die Ereignis der Region! Ihr legtet vor zwei Altersjahren Hand an den alten Rath, Ihr, Bürgemeister Schefer, der ihr es Berechtigt seyd, eu'r Wort war stets in Ehren, sagt an und gebt Bescheid! Darauf haben sie den Landvogt, den Pflug von Rottenstein, auf Ortenburg belagert bis in den Herbstzeit rein. Sie haben viel des Schlimmen und Unfugs ausgeübt; mag's Gott der Ortschaft erteillt, sie hat uns tief frustriert! Der Charakter spricht: So ist es! Klar ist mir die Ereignis, und nur die Fleischergilde blieb von dem Frevel frei. Die anderen sollen's sühnen, was sie am Rath gethan! Ihr murrt? Ich will euch zeigen, was König Wenzel kann! Die Wuth zwängt seine Gesangssolist, er pumpt mit erfahrener Hand so grimmig auf die Schreibtafel, daß selbst den Rittern gruselt. Sein Auge rollt und blitzt, sein Fresse wird so blass, die Mundwerk schäumt, die Bewohner, sie frieren zusammen. Der […]
weiterlesen =>

Dresdner Stadtteile und GrenzenInfo